Skip to main content

Babyhängematte Croozer

 

In Köln hat das Unternehmen Croozer seinen Sitz, das sich einen Namen mit Fahrradanhängern macht. Im Mittelpunkt stehen hochwertige Transportlösungen, die zugleich durch die intelligente Beschaffenheit überzeugen.

AMAZONAS EllTex Hängesessel Kid‘s Relax rainbow

34,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu

Zudem sind die Fahrradanhänger für den Typ von Menschen geschaffen, die den unkomplizierten Gedanken schätzen. Einen weiteren Höhepunkt stellen die Produkte dar, die auf Familien ausgerichtet sind. Dazu gehören Kinderanhänger und die Babyhängematte Croozer.

Allgemeine Gedanken zur Babyhängematte

Es handelt sich um eine Hängematte, die sich durch eine Anpassung an die speziellen Bedürfnisse eines Babys auszeichnet. Dabei kommt es zu einer Unterscheidung zwischen Systemen mit Einpunkt- und Zweipunktaufhängungen. Dies zeigt, welche Unterschiede zwischen der Hängematte und der Babyhängematte bestehen. Zudem zeichnen sich die verschiedenen Modelle durch ein geringes Gewicht aus. Ein weiterer Vorzug der Babyhängematte ist im transportablen Charakter zu sehen. Leicht lässt sich jedes Modell einer Hängematte für Babys transportieren, um dann an anderen Orten wieder zum Einsatz zu gelangen. Auf diesem Weg haben Eltern ihr Kind zu jedem Zeitpunkt in der Nähe und bekommen alles, was das Baby angeht, mit. Außerdem spüren die Babys die Nähe der Eltern und schlafen in Regel ruhiger und länger. Ein weiterer Vorteil der Babyhängematte ist in der Belastbarkeit und der Beschaffenheit zu sehen. Je hochwertiger die Babyhängematte ausgearbeitet ist, desto länger dürfen sich Babys in Modellen wie der Babyhängematte Croozer aufhalten. Entwachsen sind die Kleinsten der Hängematte ab einem Alter von maximal drei Jahren.

Allgemeine Gedanken zur Babyhängematte

Die Babyhängematte Croozer für Kinder bis zehn Monate

Ein Baby in dem Alter liegt in der Regel auf dem Rücken. Gleichzeitig jedoch wollen Babys schon in dem Alter vieles sehen. Daher ist in die Babyhängematte ein Spanngurtsystem integriert. Damit kommt es zu einer Straffung der Lehne, die sich in eine stützende Liege-Sitzfläche verwandelt. Mit der Hängematte kommt es zu einer Verbindung vom Schutz für das Baby und der Bequemlichkeit. Zudem sind die Seitenwände gurtverstärkt ausgearbeitet, um den Babys Schutz und Halt zu bieten. Bequem lässt sich die Babyhängematte Croozer zusammenfalten. Empfohlen ist dieses vom TÜV zertifizierte Modell für Babys mit einem Alter von maximal 10 Monaten.

Die Babyhängematte Croozer auch für Fahrradanhänger

Es gibt Modelle, die gleichzeitig für den Einsatz beim Fahrradanhänger ausgearbeitet sind. Bestens geeignet sind diese Sitze für Babys mit einem Alter von mindestens vier Wochen bis 10 Monate. Maximal dürfen Babys eine Körpergröße von 75 Zentimeter sowie 10 Kilogramm an Körpergewicht vorweisen. Bei dieser Hängematte oder dem Babysitz kommt es zu einer leichten Abfederung von Stößen.

Bella Chica Luxuriöse Baby Hängematte

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
Bella Chica Natura Luxuriöse Baby Hängematte

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
LA SIESTA Yayita Baby Hängematte

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
AMAZONAS Baby Hängematte Kangoo

64,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu
AMAZONAS Baby Hängematte Koala

60,66 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu

Die Babyhängematte Croozer, die ein Babysitz ist

Bei diesem Modell ist ein gleichzeitiger Einsatz als Babysitz möglich. Wie bei einer Hängematte für Erwachsene erfolgt durch die Babyhängematte eine Abfederung von Stößen. Gleichzeitig bietet die Hängematte im Hinblick auf den guten Seiteninhalt eine hohe Sicherheit. Zudem verfügt dieses Modell über gepolsterte 5-Punkte-Gurte. Die als Kinderanhänger verwendbare Babyhängematte lässt sich nach Gebrauch zusammenklappen. Eine Hängematte dieses Typs wird in den Modellen der Croozer-Plus-Reihe ab dem Jahr 2014 eingesetzt.

Kinder haben es verdient, den besten Start ins Leben zu erhalten. Gewährleistet wird dies durch die Babyhängematte, bei der ein Aufwerten durch unterschiedliches Zubehör erfolgen kann. Dazu gehören Sitzstützen, die für die Verwendung bei Babys im Alter von 10 bis 20 Monaten zum Einsatz gelangen. So erhalten der Kopf und die Schulterpartie die optimale Stützung und das Kind einen optimalen Halt beim Sitzen.

Diese Seite vorlesen lassen: